SteuerberatungsKANZLEI.at Steuerinfo Detailansicht 10.12.2018 | Info

(veröffentlicht am 26.09.2014, 11:01:00 Uhr)

Selbstanzeigen werden ab 1.10.2014 teurer
von Fr. Vesely Ursula

Für ab dem 1.10.2014 anlässlich einer finanzbehördlichen Nachschau oder Prüfung nach deren Anmeldung erstatteten Selbstanzeige ist die völlige strafbefreiende Wirkung abgeschafft. Wurde das Finanzvergehen vorsätzlich oder grob fahrlässig begangen, so kann künftig Straffreiheit nur mehr erlangt werden, wenn der Abgabepflichtige eine Abgabenerhöhung (wirtschaftlich als „Strafzuschlag“ anzusehen) gemeinsam mit der verkürzten Steuer bezahlt.
Dieser Strafzuschlag ist gestaffelt nach der Höhe des in der Selbstanzeige berechneten Abgabenmehrbetrages und beträgt 5% bis 30% des Verkürzungsbetrages. Lediglich im Falle von leichter Fahrlässigkeit entfällt der Strafzuschlag - dies Beurteilt jedoch die Abgabenbehörde.
zur Kartei von Fr. Vesely Ursula
zur Kartei von Fr. Vesely Ursula | Tel. (+43 1) 714 42 16
weitere Steuerinfos von Fr. Vesely Ursula
mehr Steuerinfos von Fr. Vesely Ursula
Kontaktformular von Fr. Vesely Ursula
E-mail an Fr. Vesely Ursula
Rückruf Wunsch an Fr. Vesely Ursula
Rückruf-Wunsch an Fr. Vesely Ursula
zur Druckansicht von Selbstanzeigen werden ab 1.10.2014 teurer
zur Druckansicht (öffnet in neuem Fenster)
zur Druckansicht von Selbstanzeigen werden ab 1.10.2014 teurer
Artikel-Link (öffnet in neuem Fenster)
Aktuelle Tipübersicht vom 10.12.2018
Bücher und Fachliteratur zum Thema Steuern für unter 10 Euro
War diese Meldung hilfreich? Schreiben Sie uns Ihre Meinung.

Steuerberater kontaktieren?
hier gehts zur Auswahl
Meistgelesene Steuerinfos
Platz 1 2 3 4 5 | Alle
Handbuch Einkommensteuer (für Österreich) von Oliver Herzog
Handbuch Einkommensteuer (für Österreich)
von Oliver Herzog
Steuer-SparBuch 2012/13: Für Lohnsteuerzahler und Selbständige (Ausgabe Österreich) von Eduard Müller
Steuer-SparBuch 2012/13: Für Lohnsteuerzahler und Selbständige (Ausgabe Österreich)
von Eduard Müller

Für Sie zusammengefasst
Steuerberatungskanzlei
regionale Kriterien
- Gemeindeliste
- in Wien
- im Burgenland
- in Niederösterreich
- in Oberösterreich
- in Salzburg
- in der Steiermark
- in Kärnten
- in Tirol
- in Vorarlberg
eigene Kriterien
- Kanzleien mit Tips
- nur mit Kontaktdaten
- Meine Profisuche
SteuerBoard
nach Rubrik
- aktueller Steuertip
- meistgelesene Tips
- Übersicht Tips
- letzten 15 | 25
nach Autoren
- Autorenliste
nach Suchbegriff
- Archivsuche
Dienste
Themen
- Steuerberatersuche
- Steuertips
- Stellenangebote
Kontaktdienste
- Telefonisch
- Rückruf-Anfrage
- E-Mailformular
- Autom. Fax-Deckblatt
Rubriken
- Bedienungshilfe
- Problembehebung
App Empfehlung
- Steuer-Apps
- Fahrtenbücher
- Gehaltsrechner
- EkSt.-Rechner
Kontorechner.at
- Sparbuch-Vergleich
Site-Infos
Inhaltlich
- Startseite
- Info/Blattlinie
Rechtlich
- Impressum
- Nutzung
- Datenschutz
- Haftungsausschluß
- Medieninhabung
Geschäftlich
- Gratis Adr.-Eintrag
- Premium-Einträge
- Pressetext Archiv
- Kanzleimanager
- Kontakt
Technisch
- Allgemein
- Webmaster
Steuerberatungskanzlei.at – Vorbeischauen zahlt sich aus.
©1999-2018 by FastForwardWebDesign, Alle Rechte vorbehalten.